Einzelcoaching

Intensives Einzeltraining in 90-minütigen Einheiten.
Ich begleite Sie gerne, um Ihre Wahrnehmung und emotionale Durchlässigkeit zu schärfen.

Die persönliche Wirkung wird geprägt durch Achtsamkeit, Wertschätzung und Wahrnehmung. Jeder Mensch ist so, wie er ist und wenn er in sich „authentisch“ handelt, steigt sein persönlich messbarer Erfolg.

Durch das bewusste Wahrnehmen des eigenen Verhaltens, der eigenen Körpersprache und das Reflektieren innerhalb dieser Kernkompetenzen ist es möglich, mehr Klarheit über die eigenen Muster und Antreiber zu erhalten. Das Auftreten erhält mehr Selbstsicherheit, man wird mit sich „authentischer“. So erzeugt man gegenüber Dritten (Kunden) unbewusst eine größere Souveränität und Ausstrahlung, die vorbehaltlos und wertfrei ist.

Nicht immer entspricht das Bild, das ein Mensch von sich selbst hat, dem Bild, das Außenstehende von ihm haben. Basis für jedes Selbstbild bzw. Fremdbild ist die persönliche Wahrnehmung. Sie ist geprägt durch den ersten Eindruck, das Verhalten, die Beobachtung der Kommunikation der anderen Person und durch Informationen von anderen.

 

Körpersprache/Schulung der Emotionale Intelligenz
Arbeit an der emotionalen Durchlässigkeit und der Wahrnehmung.

Sie erhöhen Ihre authentische Präsenz und körperliche Ausdrucksfähigkeit

Sie lernen, Ihren Körper, Ihre Emotionen und Gedanken, Ihre Gesprächspartner und Ihre Umgebung bewusst wahrzunehmen. Sie trainieren das gezielte, erfolgsorientierte Einsetzen Ihrer nonverbalen Ausdrucksmittel

Sie gewinnen an Sicherheit, Ausstrahlung und Überzeugungsfähigkeit (bei Ihrer Kommunikation)

Neben der fachlichen Kompetenz ist die sogenannte „Emotionale Intelligenz (EQ)“ mindestens ebenso wichtig. Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle (korrekt) wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen.

Die zu erreichende Sensibilisierung ist auf die Wahrnehmung der eignen Persönlichkeit und die Stärkung der Emotionalen Intelligenz (EQ) ausgerichtet.

 


 

Schauspieltraining / Vorsprechrollen
Offen für alle Interessierten

Ideal als Vorbereitung zum Vorsprechen (fürs Schauspielstudium) geeignet.
Tipps zum Ablauf des Vorsprechens, Erarbeitung einer Vorsprechrolle

Text- und /oder Rollenauswahl, Arbeit an Körperausdruck, Rolle (Charakter und Figur), Stärkung der Wahrnehmung und Emotionalen Durchlässigkeit, Präsenz und Authentizität, Förderung der eigenen Spielfreude

 

 

 

2017  Tim von Kietzell   globbers joomla templates